Grußwort

Bürgermeister Roland Eichmann
Bürgermeister Roland Eichmann

Liebe Musikfreunde,


unser Wittelsbacher Schloss sollte, so war es für den Friedberger Stadtrat von Anfang an wichtig, Friedberger Kulturschaffende einbeziehen, pädagogische Inhalte fördern und Kindern und Jugendlichen aus Friedberg und Umgebung die Möglichkeit geben, an diesem wunderbaren Ort zu verweilen.


Mit dem Gitarrenfestival "Focus Gitarre" haben wir all diese Komponenten hervorragend vereinigt.

 

Der Gitarrenlehrer Stefan Schmidt aus Friedberg zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Lehrern für klassische Gitarre auf internationaler Ebene und wird innerhalb des Festivals zahlreiche Lehrer fortbilden und beim Unterrichten coachen.


Das Friedberger Festival bietet zudem drei hochkarätige Kammermusikkonzerte mit international renommierten Künstlern, die zum Teil auch noch ihren Lebensmittelpunkt in Friedberg haben oder hatten. So werden wir Jessica KaiserJakob Schmidt und Isabella Selder wiedersehen, die allesamt in Friedberg aufgewachsen sind, schon als Jugendliche und später im Studium auf nationaler und internationaler Ebene mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. Aber auch mit dem mexikanischen Gitarristen Santiago Molina Gimbernat und Stephanie Jones aus Australien haben wir zwei hochdekorierte Ausnahmekünstler, die nun in Friedberg leben und von hier aus ihre weltweiten Konzerttouren planen und vorbereiten.


Was dieses Festival aber grundlegend von anderen seiner Art unterscheidet: es beinhaltet vor allem eine 4-tägige Intensivfortbildung für Instrumentallehrer, die von Stefan Schmidt geleitet wird.

 


Aber auch junge und jüngste Nachwuchstalente aus Friedberg und Umgebung werden bei Vorspielen und vor den Hauptkonzerten Gelegenheit haben vor großem Publikum ihr Können zu zeigen. Für Grundschul- und Kindergartenkinder wird es am Samstagvormittag die Möglichkeit geben, ein extra zu diesem Anlass vorbereitetes Kinderkonzert zu besuchen und anschließend Kindergitarren auszuprobieren und sich von fachkundigen Lehrern beraten zu lassen.

Ich bin froh und glücklich, dass wir in unserem Wittelsbacher Schloss eine so hochkarätige Veranstaltung durchführen und wünsche allen Beteiligten großen Erfolg, Spaß und hoffentlich noch viele weitere Ausgaben in den nächsten Jahren!

Roland Eichmann, Bürgermeister